Ab dem 15.11. stellen auch wir auf 2G um.

Für uns ist es die einzige Möglichkeit aus dem Notbetrieb mit starken Einschränkungen wie  Slotbuchungen, sehr begrenzte Kapazität und limitierter Boulderzeit heraus zu kommen.

Die Vorteile für euch:

– spontan Bouldern

– ohne Zeitbegrenzung

– keine Slotbuchung mehr

Damit ihr euch vorab informieren könnt, wie viel los ist, haben wir für euch auf unserer Homepage eine Ampel eingerichtet (ab 15.11.). Wenn die Ampel auf “rot” steht, kann es zu Wartezeiten kommen.

Nach dem Check-In ist das Tragen einer Medizinischen-/FFP2-Maske keine Pflicht mehr. Es ist gerne gesehen, wenn ihr trotzdem weiterhin eine Medizinischen-/FFP2-Maske tragt.

Wer eine Dauerkarte besitzt und nicht als Geimpft oder Genesen gilt, kann sich bei uns unter info@boulderhalle-beta.de melden.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gelten als geimpft oder genesen.
Personen die sich nicht Impfen lassen dürfen, benötigen einen negativen Tests nach § 7 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 oder 3 nach Niedersächsische Corona-Verordnung und das dazugehörige Attest.

Menü